Zukunft - natürlich innovativ

Chemikant/in

  Duale Ausbildung (Betrieb und Berufsschule)
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Aufgabenbereiche: Rohstoffe abmessen und in Produktionsbehältnisse füllen,
  Heizen, Kühlen und Destillieren in Produktionsanlagen,
  Probennahme,
  Beteiligung an Qualitätskontrollen,
  Überwachung und Prüfung der Maschinen
   
  Als Chemikant arbeitest du voranging in den Produktionsanlagen eines Unternehmens. Du kannst dich außerdem mit verfahrens- und prozesstechnischen Dingen beschäftigen. In der Ausbildung lernst du den Umgang mit Chemikalien und den Maschinen, in denen sie verwendet werden.
   
Voraussetzungen: Haupt- oder Realschulabschluss mit guten Kenntnissen der Mathematik, Physik und Chemie sowie gutes technisches Verständnis und Sorgfältigkeit
   
Angeboten von: Albemarle, H.C. Starck Tungsten, Synthomer (in geraden Jahren), TANIOBIS
ChemieNetzwerk Harz
  • ChemieNetzwerk Harz e. V.
  • Klubgartenstraße 5
  • 38640 Goslar