Zukunft - natürlich innovativ
Übersicht

Fußballturnier: Spannende Begegnungen und Titelverteidigung

Tolles Fußballturnier zwischen Studenten und Unternehmen

Mit acht motivierten Mannschaften, bestem Wetter und der Aussicht auf tolle Preise und anschließendes BBQ startete das diesjährige Fußballturnier des Jungchemikerforums Harz in Zusammenarbeit mit dem ChemieNetzwerk Harz am 21.06. in einen ereignisreichen Nachmittag. Vier studentische Teams aus den Fachrichtungen Chemie, Chemieingenieurwesen und Materialwissenschaften traten gegen vier Unternehmensmannschaften der ChemieNetzwerk Harz-Mitgliedsfirmen Albemarle Germany GmbH, Synthomer Deutschland GmbH, pdv-software GmbH und dem Vorstand des Netzwerks an. Gespielt wurde auf zwei Feldern auf dem Gelände des Sportinstituts der Technischen Universität Clausthal in Clausthal-Zellerfeld. Nach einem straffen Spielplan mit einer Gruppenphase und anschließendem Kampf um die Plätze 8 bis 1 mit spannendem Elfmeterschießen stand der Sieger fest: Miley Gyros und die Bifteki Boys, die bereits 2018 den ersten Platz belegten, verteidigten ihren Titel und durften auch dieses Mal den Wanderpokal entgegen nehmen. Auf Platz zwei landeten die Metal Destroyer von Albemarle Germany, Platz drei sicherten sich Chemie Latex von Synthomer Deutschland.

Am Ende des Tages ergatterten die Mannschaften folgende Plätze:

  1.       Miley Gyros
  2.       Metal Destroyer
  3.       Chemie Latex
  4.       Lithium Warriors
  5.       Team Brillant
  6.       XJBT
  7.       Pohlsches Rad
  8.       Networx

Im Anschluss an das Turnier ließen die Teilnehmer und Zuschauer den Abend beim gemütlichen Grillen gemeinsam mit den Schülern, die den Vorbereitungskurs des Institut für Anorganische und Analytische Chemie auf die diesjährige Chemieolympiade besuchten, am Institut für Organische Chemie der TU Clausthal ausklingen. Bei der anschließenden Siegerehrung wurden die Mannschaften für ihre tollen Leistungen geehrt. Neben dem Pokal erhielt das Siegerteam die Goldmedaille und einen Kasten Bier, Platz zwei und drei konnten sich jeweils über eine Medaille und ein paar Flaschen Bier beziehungsweise eine große Dose Konfekt freuen. Für alle Mannschaften gab es außerdem Urkunden und eine kleine, süße Aufmerksamkeit.

Das ChemieNetzwerk Harz bedankt sich herzlich bei der TU Clausthal und beim DRK Clausthal-Zellerfeld für die Unterstützung und vor allem beim Jungchemikerforum Harz für die tolle und erfolgreiche Zusammenarbeit. Wir freuen uns über das Interesse und den Einsatz der Teilnehmer und Zuschauer und hoffen, dass alle genauso viel Spaß hatten wie wir.

Die Studenten vom Team Miley Gyros freuen sich über ihre Titelverteidigung
ChemieNetzwerk Harz
  • ChemieNetzwerk Harz e. V.
  • Klubgartenstraße 5
  • 38640 Goslar