Zukunft - natürlich innovativ

Verfahrensmechaniker/in Steine- und Erdenindustrie, Spezialisierung Baustoffe

  Duale Ausbildung (Betrieb und Berufsschule)
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Aufgabenbereiche: Überwachen, Steuern und Regeln von Fertigungsanlagen,
  Qualitätssicherung,
  Instandhaltung der Betriebseinrichtungen,
  Auswertung und Analyse von Messdaten
   
  In der Ausbildung lernst du Grundfertigkeiten im Umgang mit den mineralischen Rohstoffen Steine und Erden kennen. Du stellst Baustoffe selbst her und lernst, ihre Qualität im Labor zu überprüfen. In der Ausbildung lernst du außerdem, schwere Maschinen zu bedienen und Baustoffe richtig zu transportieren.
   
Voraussetzungen: Realschulabschluss, gute Kenntnisse in Chemie, Mathematik, Technik und Werken, technisches Verständnis, handwerkliches Geschick
   
Angeboten von: SAKRET
ChemieNetzwerk Harz
  • ChemieNetzwerk Harz e. V.
  • Klubgartenstraße 5
  • 38640 Goslar