Zukunft - natürlich innovativ

Produktionsfachkraft Chemie

  Duale Ausbildung (Betrieb und Berufsschule)
Ausbildungsdauer: 2 Jahre
Aufgabenbereiche: Mitwirkung in den Produktionsprozessen,
  Unterstützung bei Wartungs- und Instandhaltungsaufgaben,
  Durchführung der Qualitätssicherung von Produkten und Rohstoffen,
  Bedienung von Produktionsanlagen
   
  Als Produktionsfachkraft Chemie arbeitest du vor allem mit den Produktionsanlagen deines Unternehmens. Du sorgst dafür, dass die Maschinen richtig eingestellt sind und die Produkte so hergestellt werden, wie sie sollen. Alternativ kannst du auch in einem Entwicklungslabor arbeiten, in dem du Chemikalien abwiegst und mischst.
   
Voraussetzungen: Hauptschul- oder Realschulabschluss mit guten Kenntnissen der Physik und Chemie sowie gutes technisches Verständnis und Belastbarkeit
   
Angeboten von: SAKRET
ChemieNetzwerk Harz
  • ChemieNetzwerk Harz e. V.
  • Klubgartenstraße 5
  • 38640 Goslar