Zukunft - natürlich innovativ

Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik

  Duale Ausbildung (Betrieb und Berufsschule)
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Aufgabenbereiche: Errichtung, Installation, Montage von elektrischen Anlagen wie Energieversorgung, Antriebe, Datennetze oder Telekommunikationsanlagen,
  Speicherprogrammierbare Steuerungen erstellen,
  Prüfung und Wartung,
  Einhaltung ökonomischer und ökologischer Aspekte,
  Kundenberatung, -betreuung und Verkauf
   
  Elektroniker/innen für Energie und Gebäudetechnik arbeiten vorrangig im Bereich der Starkstromtechnik. Die Ausbildung ist breit gefächert und fordert viel technisches Verständnis.
   
Voraussetzungen: Mittlere Reife, gute Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern, technische Affinität und Verantwortungsbewusstsein
   
Angeboten von: TU Clausthal
ChemieNetzwerk Harz
  • ChemieNetzwerk Harz e. V.
  • Klubgartenstraße 5
  • 38640 Goslar